Dr. Marco Buschmann

Buschmann bekommt erneut sehr gutes Zeugnis

Pünktlich zum Start in die Sommerferien gibt es Zeugnisse. Das gilt nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern auch für Bundestagsabgeordnete. Vergeben werden diese Zeugnisse durch das Portal „abgeordnetenwatch.de“. Grundlage der Bewertung der Arbeit der Volksvertreter, ist das Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten. Wer reagiert besonders zuverlässig auf Fragen von Bürgerinnen und Bürgern? Die Antwortquote wird in Zeugnisnoten umgerechnet. Unter den Gelsenkirchener Bundestagsabgeordneten belegt der FDP-Kreisvorsitzende Dr. Marco Buschmann, mit einem "sehr gut", erneut den ersten Platz. „Nur wenn wir miteinander im Dialog bleiben, werden wir unsere Demokratie vor ihren Feinden verteidigen können. Meine Arbeit lebt vom Dialog. Der Austausch mit den Menschen, die ich in Berlin vertrete, ist mir deshalb besonders wichtig", erklärt Buschmann seine Antwortquote von 100 Prozent. „Nur wenn wir im Austausch miteinander bleiben, wird das Vertrauen in die Demokratie wachsen", ist Buschmann überzeugt.